Die vergangenen Feier- und Festtage sowie der Jahreswechsel boten Zeit, über das vergangene Jahr nachzudenken und als Konsequenz die Weichen für die Zukunft zu stellen. Track & Street Corner hat genau das getan und orientiert euch über die aktuellen Anpassungen.

Rückblick

Track & Street Corner blickt auf ein ereignisreiches Jahr 2020 zurück. Aufgrund der Covid-19 Situation wurde der Verkauf im April / Mai praktisch auf Eis gelegt. Bereits im Juni konnten wir dies jedoch ausgleichen und für uns war 2020 ein gutes Jahr. Unsere Ausstellung haben wir in den August verschoben, was uns mit zahlreichen Besuchern verdankt wurde.

Besonders freuen wir uns über das anhaltende Interesse an unseren Hausmarken Fantic und Lambretta, mit welchen wir vom E-Bike bis zum Motorrad attraktive Produkte anbieten können. Besonders gut lief das vergangene Jahr für uns im Sektor „Occassions – Motorräder über 35 KW“, sicherlich bedingt durch das letzte Jahr des Direkteinstiegs in die höchste Motorad – Klasse.
Die Verdoppelung unseres Kundenstamms im 2020 stimmt uns zuversichtlich, auch wenn dies personelle Massnahmen für die kommenden Jahre erfordert. Trotz der Corona bedingten zeitweisen Schliessung war unser Corner Cafe gut besucht und bot uns ausgiebig die Möglichkeit, uns mit Kunden und Freunden auszutauschen.

Die Werkstatt von TSC war das ganze Jahr über sehr gut ausgelastet, mit einem untypischen, Covid-19 bedingten Tief im Mai. Der Mix aus Wartungsarbeiten, Umbauten, Verkauf, Fertigung und Engineering – Arbeiten zahlt sich aus und lässt uns auch auf unvorhersehbare Situationen reagieren.

Ausblick

Mit beschränkten Ressourcen und ohne Geldgeber im Rücken kann ein Ausbau nur in Etappen erfolgen. Was haben wir uns also für 2021 vorgenommen? Wie können wir uns in Zukunft entwickeln und unsere Vielseitigkeit behalten ohne uns zu verlaufen?

Werkstatt

Die Werkstatt ist und bleibt unser Hauptpfeiler und erhält dieses Jahr personellen Zuwachs. Auf aktuell rund 140 Quadratmeter Werkstattfläche bieten wir neben 4 Motorrad – Arbeitsplätzen eine mechanische Bearbeitung sowie eine Schlosserei an. Die komplette Liste unserer Tätigkeiten ist auf der Webseite aufgelistet, ergänzend dazu finden Sie unten stehend eine kurze Zusammenfassung:

  • Reparatur, Wartung und weitere Werkstattarbeiten an sämtlichen Motorrad – Typen und Marken (keine Mofas – bitte wenden Sie sich diesbezüglich in Burgdorf an die Zweirad- Werkstatt K. Nüssli an der Kirchbergstrasse 16)
  • Auf- und Umbauten von Motorrädern mit hoher Fertigungstiefe (konventionelle Teile-Fertigung, Herstellung handgemachter Aluminium – Tanks)
  • Instandsetzung und Restauration von Oldtimern
  • Herstellung von Prototypen (Teile, Systeme, Komponenten, Zweiräder)
  • Fertigung von Einzelteilen und Kleinst – Serien (Konventionelle Fertigung Drehen / Fräsen / Schweissen)

Neben den bisherigen Dienstleistungen erweitern wir unseren Tätigkeitsbereich in Richtung Fahrräder und bauen bis zum Frühjahr unsere Werkstatt mit zwei entsprechenden Arbeitsplätzen aus. Mit diesem Schritt wollen wir nicht den bestehenden Fachhandel in Burgdorf konkurrenzieren, sondern Kunden aus dem Raum Burgdorf Ost / Heimiswil eine nah gelegene Anlaufstelle bieten.

Verkauf Fahrzeuge

Unter Händlern ist es kein Geheimnis, dass bei aufrechter Kalkulation der Verkaufsaufwand von Motorrädern kaum mehr durch den Gewinn gedeckt werden kann. Dies gilt in verstärkten Masse für Händler mit einem beschränkten Umschlag an Neufahrzeugen, wie Track & Street Corner. Kommen dann noch ungenügend gedeckte Garantieleistungen von Seite Importeur dazu, geht die Rechnung definitiv nicht mehr auf.

Dennoch erachten wir es als wichtig, attraktive Angebote für unsere Kunden bereit zu halten. Unsere stark gestiegene Werkstattauslastung unterstreicht diese Richtung. Wir stellen unsere Verkaufsstrategie für 2021 auf folgende 4 Säulen:

  1. Im Motorradsektor konzentrieren wir uns auf die Premium – Marke Fantic als eigene Vertretung. Die wunderbar gefertigten, leichten und einfachen Motorräder, ausgestattet mit feinsten Komponenten und von der geschichtsträchtigen italienischen Marke.gebaut, entsprechen unserer Philosophie vom Motorradbau. Ein Importeur, der uns von Anfang an unterstützt hat und mit dem wir ein kollegiales Verhältnis pflegen, macht uns diesen Entscheid leicht.
  2. Wir stellen den Kunden in den Vordergrund, nicht die Motorradmarke. Als unabhängige Werkstatt reparieren und warten wir sämtliche Motorrad – Marken. Dies erlaubt uns, Interessenten unvoreingenommen zu beraten und Marken – neutral die beste Lösung zu finden. Track & Street Corner kann Ihnen weitgehend alle Motorrad – Marken liefern, inklusive Garantie-  und Wartungsabwicklung.
  3. Im Roller – Sektor konzentrieren wir uns auf die Kult – Marke Lambretta. Der italienische Klassiker sieht nicht nur atemberaubend aus, sondern ist auch zuverlässig und sehr wartungsfreundlich.
  4. Unser Angebot an Gebrauchtfahrzeugen werden wir im laufenden Jahr ausbauen.

Verkauf Bekleidung & Zubehör

Gerne besorgen wir Ihnen ein breites Angebot an Motorrad – Kleidung und Zubehör. In unserer kleinen Ausstellung im Corner Cafe können bei gemütlichem Zusammensein Ideen gesammelt werden. Gerne bestellen wir ab Katalog die gewünschten Artikel in verschiedenen Ausführungen und Grössen, damit Sie diese in Ruhe probieren können. Die Lieferfrist beträgt in der Regel 1 Tag, Kataloge liegen im Corner Cafe zum mit nehmen auf. Ob Zubehör, Kleidung oder Ersatzteile für Selbstschrauber: Track & Street Corner ist Dein kompetenter Partner.

Corner Cafe

Mit dem vergangenen Jahr haben wir aufgrund der Covid-19 Situation das denkbar schlechteste Jahr zur Eröffnung des Corner Cafe’s ausgewählt. Dennoch wollen wir am von unserer Kundschaft geschätzten Konzept vom Treffpunkt festhalten. Das Corner Cafe erlaubt den Gedankenaustausch unter gleich Gesinnten, bietet die Möglichkeit zur Projektbesprechung und ermöglicht den Kunden, sich bei einem Getränk über neue Produkte zu informieren.

Wir verstehen das Corner Cafe als Treffpunkt mit einer gewissen Eigendynamik: Besucher haben neben dem Gedankenaustausch die Möglichkeit, in Ruhe Motorrad – Literatur zu durchstöbern und ihren Kaffee dabei zu geniessen. Das Corner Cafe läuft auf dem Vertrauensprinzip, jeder bedient sich selbst.

Engineering

Um individuelle Projekte noch effizienter umsetzen zu können, haben wir den Entwicklungssektor ausgebaut und bauen weiter aus. Von der CAD – Entwicklung über 3D gedruckte Musterteile bis zum gefertigten Prototypen können wir Sie in der Umsetzung Ihrer Ideen unterstützen.

Neu für 2021 investieren wir in den Bereich des 3D Scannings (3-Dimensionale Datenaufnahme zwecks Überführung ins CAD als Basis für Reproduktionen oder weitere Entwicklungen). Diese Technologie eröffnet uns ungeahnte Möglichkeiten wie die genaue Aufnahme mechanischer Teile oder die Reproduktion von nicht mehr Lieferbaren Oldtimer – Teilen.

Wir blicken zuversichtlich in das angelaufene Jahr und wünschen unseren Kunden, Freunden und Lieferanten ein erfolgreiches und glückliches 2021.

NEWS

Leave a Comment