Am 9. November stellte Track & Street Corner die neuen Fantic Caballero Modelle Kunden und Interessierten vor. Wir blicken auf ein erfolgreiches Event zurück und sind überwältigt vom Interesse an der geschichtsträchtigen Marke. Neben den Fantic Motorrädern konnten ebenfalls die E-Mountainbikes der selben Marke begutachtet werden. Sowohl die Motorräder wie die E-MTB’s konnten auf Strasse und im Gelände getestet werden.

Der Anlass fand im Kontext „Fantic, Friends, Fun & Fondue“ statt und unterstrich damit den Lebensstil, welchen die Caballero Modelle vermitteln: Geschmackvoll gestylte, leichtgewichtige und unkomplizierte Motorräder kombinieren moderne Technik mit gutem Sound und unheimlich viel Fahrspass.

Benjamin Von Gunten vom Importeur Passion Parts nahm sich freundlicherweise die Zeit und erklärte den Interessierten Zuhörern die Fantic Modelle sowie die Motivation zur Übernahme des Imports von Fantic in der Schweiz.

Nicht primär die Technik, sondern das Erlebnis steht im Vordergrund. Und zu erleben gibt es sowohl auf als auch neben der Strasse mehr als genug mit den 3 Caballero – Modellen Scrambler, Flat Track und Rally. In 3 Hubraum – Klassen (125ccm, 250ccm und 500ccm) führen Sie die Erfolgsgeschichte der dreimaligen Trial – Weltmeister – Marke Fantic weiter und wecken unsere Erinnerungen an die ursprüngliche Caballero und den damit verbundenen Kult.

Natürlich konnten wir im November keine sommerlichen Temperaturen erwarten, dennoch hatten wir Glück mit dem Wetter und konnten den gesamten Anlass unter trockenen Bedingungen durchführen. Trotz frischen Temperaturen wurde fleissig von der Möglichkeit, die Caballeros zu testen profitiert. Markus Chalilow kümmerte sich um die Abwicklung und nahm mir damit viel Arbeit ab. Herzlichen Dank!

Der Kälte wirkten wir Heizstrahlern, einem wunderbaren Fondue und wärmenden Benzingesprächen entgegen. Einen herzlichen Dank an Thomas Schärer von der Chäs Hütte Burgdorf für die grossartige Bewirtung! In der relativ kurzen Ausstellungszeit vom 10.00 bis 16:00 konnten wir über 60 Besucher verzeichnen.

Neben Fantic weckten auch unsere Lambretta Modelle und der leistungsstarke Niu NGT Elektroroller das Interesse des Publikums. Zudem stand die Werkstatt für Besucher offen. Glais, unser Produktambassador und Inhaber der Glauser Bodenbeläge in Burgdorf, bot Einblicke in sein Handwerk.

Die Fantic E-Mountainbikes wurden durch Markus Kenel und Martin Utz präsentiert und konnten auf der unmittelbar hinter Track & Street Corner’s Werkstatt angelegten Downhill – Strecke im Gelände getestet werden.

DSCF0764

Auf einen erfolgreichen Event zurück blickend, freuen wir uns an den Fotos von Ivo Bachofner und fiebern erwartungsvoll dem frühen Saisonbeginn mit Fantic in Spanien entgegen

MIRROR

Leave a Comment